Gymnasium Mittweida
Logo

Städtisches Gymnasium Mittweida

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Gymnasium Mittweida

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Regionaler Geographiewettbewerb 2022

in Limbach-Oberfrohna

 

Nach zweijähriger Zwangspause durch Corona fand am 16.06.2022 wieder der Regionale Geographiewettbewerb für die Klassenstufen 5 und 6 statt.

   

Ausrichter war in diesem Jahr das Albert-Schweitzer-Gymnasium in Limbach-Oberfrohna. 6 Gymnasien unserer Region beteiligten sich an diesem Wettbewerb. 2 Schüler jeder Klassenstufe bildeten dabei ein Team.

Friedrich Weidner und Anton Mothes vertraten uns dabei für die Klassenstufe 5 und Erik Müller und Philipp Löser traten in der Klassenstufe 6 an.

Die Schüler hatten im Stadtpark von Limbach-Oberfrohna an 7 Stationen verschiedene Aufgaben zu lösen, u.a. Flüsse mit Seilen legen, Musik Ländern zuzuordnen oder im Tierpark Tiere aus verschiedenen Kontinenten zu finden.

Die beiden Teams unseres Gymnasiums waren dabei mit einem 3.Platz in der Klassenstufe 5 und einem 2.Platz in der Klassenstufe 6 sehr erfolgreich und verfehlten leider damit nur knapp den Gesamtsieg. Den Wanderpokal holte sich damit in diesem Jahr das Gymnasium Rochlitz.

 

Den Abschluss eines interessanten Tages bildete ein kleiner Imbiss in der Parkschänke und natürlich die Siegerehrung mit Preisen.

Herzlichen Dank und Glückwunsch an unsere erfolgreichen Teilnehmer.

 S. Schurig
Fachbereichsleiter Geographie

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.